Lebkuchenbrot

Vollwert-Rezept für ein Lebkuchenbrot, das man zum Frühstück oder als Pausenbrot mit Butter oder Honig oder Nutella bestreichen kann:

420g Honig mit 240 g Milch leicht erwärmen.
500 g Vollkornmehl mit 1 Päck. Backpulver und 1 EL Kakao, 2 TL Lebkuchengewürz (oder etw. gem. Nelken, 2 TL Zimtpulver, 2 TL Kardamom) vermischen.
Die Honigmilch und den Saft einer Zitrone darübergießen, schnell vermischen und in eine gefettete Kastenform geben.

Bei 200° Ober-/Unterhitze (170° Umluft) ca. 45 Minuten backen und noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen lassen.
Das Brot soll 1-2 Tage ruhen, dann wird es noch besser, meist ist es aber schon eher aufgegessen!

 

Apfel - Honig - Brot

400 g Äpfel, evtl. geschält, entkernt gewogen, grob raspeln und vermischen mit:
2 EL. Zitronensaft, etwas Orangenschale,
1 gestr. TL Zimt, 1 Prise Koriander,
200 - 250 g Honig und, wer mag, 50 g Rosinen.

Darüber 100 g gem. Mandeln oder Haselnüsse streuen und mehrere Stunden,

besser über Nacht zugedeckt ziehen lassen.

275 g Mehl, gemischt mit 1 Päck. Backpulver unterkneten und das Ganze in eine gefettete Kastenform geben. Bei 200° Ober-/Unterhitze (170° Umluft) ca. 50 Minuten backen. ggf mit Alufolie abdecken.
Hält sich lange, wenn man das Brot versteckt!

 

 

Honig-Butter-Vanille Plätzchen

 

Man braucht 350g Honig, 250g Butter, 150g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 600g Mehl, 1 TL Backpulver, Mark einer Vanilleschote.

Honig bis ca. 40 Grad im Wasserbad erwärmen, um alle Kristalle zu lösen. Weiche Butter mit Zucker, Salz, Vanillemark und dem Ei schaumig rühren, Honig dazugeben. Mehl mit Backpulver darüber sieben und alles gut verkneten. Den Teig im Kühlschrank durchkühlen lassen. Kleine Teigstückchen mit den Händen zu Kugeln mit ca. 2 cm Durchmesser formen und diese dann zu Talern plattdrücken. Oder: den Teig in einzelnen Portionen auf einer bemehlten Unterlage etwa 3mm dick ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Die Plätzchen bei mittlerer Hitze (Elektro 180 Grad, Umluft 155 Grad, Gas Stufe 2) etwa 12 min. backen, bis sie sich leicht braun färben.

 

 

 

 

Heckengäu - Imkerei | s.holmi@holmiland.de